Fotolia_49849948_M

Was ist eigentlich EWS ?

EWS bedeutet Eigenwindsystem und ist ein neuartiges System mit dem speziell die Dachkanten von Wohn- und Geschäfts-/Industriegebäuden genutzt werden kann um Elektrizität zu gewinnen.

Es nutzt wie viele andere Systeme die natürlichen Windströme und wandelt diese in Elektrizität um – geräuschlos und unsichtbar.

Gleichzeitig nutzt unser Eigenwindsystem aber auch die durch Luftströmungen am Gebäude erzeugten Druckunterschiede, die entlang der Fassade zum Dach entstehen aus.

Durch die Positionierung an Dachfirst, Attika oder Gebäudekanten und die spezielle Bauform lässt sich die Energieleistung des Windes durch die Komprimierung des Luftdrucks zusätzlich steigern und nutzen.

Ein weiterer Vorteil ist die kompakte Bauweise mit der sich unser Eigenwindsystem fast an jede Gebäudeform anpassen lässt. Selbst Gebäude mit bereits vorhandenen Solaranlagen lassen sich damit perfekt nachrüsten, da die Gebäudekanten wie der Dachfirst auch gerade wegen der Windlasten nie belegt werden.

Mehr Unabhängigkeit

EWS ermöglicht die Nutzung einer Zusätzlichen dezentralen Energiequelle für jeden Immobilienbesitzer und steigert damit die Unabhängigkeit von Energiekonzernen.

Reduzierte Energiekosten

Natürlich lassen sich durch den Einsatz von EWS die Energiekosten eines Objektes zusätzlich senken. Außerdem sind Stromspeicher jederzeit integrierbar.

 

24/7 – 365 Tage Energieertrag

Stromproduktion ist 24 Stunden am Tag möglich. Vor Allem die starken Nachtwinde sowie die Möglichkeit bei schlechtem Wetter / in den „dunklen“ Jahreszeiten Strom zu generieren machen dieses Produkt zur idealen Ergänzung zum Strom durch Sonne und ermöglichen den Schritt zur Autarkie.

 

Maximale Flexibilität

EWS ist ein modular aufgebautes System welches maßgeschneidert und kosteneffizient an jedes Gebäude angepasst werden kann

Einfach Integrierbar

Durch die kompakte Bauweise und den modularen Aufbau lässt sich EWS hervorragend nachrüsten auch bei bereits installierten Solaranlagen, da die Kanten wie Dachfirst und Attika aufgrund der hohen Windlasten normalerweise frei bleiben

Einfache Installation

Die Eigenwindsysteme lassen sich schnell und einfach montieren, da Standardkomponenten aus dem Solarbereich als Unterkonstruktion verwendet werden. Bis 10m Höhe sind sie Baugenehmigungsfrei.

BirnefuerWeb

Die Idee

CO²-neutrale Stromerzeugung als Ziel für Jedermann

  • Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien mit
    Solar und vor allem Wind im privaten Bereich
  • Dezentrale Energieerzeugung mit Wind und dezentraler Energieverbrauch entlastet die Stromnetze und bringt die Energie dort hin, wo sie gebraucht wird.
  • Windenergie für jeden und jedes Haus bezahlbar machen und leicht umsetzbar
  • Mikrowindkraft - Enormer Markt, welcher gerade noch in den Kinderschuhen steckt ->Entwicklungspotential wie bei Photovoltaik vor ca. 20 Jahren

 

 

IMG_0216

Was macht EWS so besonders ?

Das besondere an EWS ist die Flexibilität, denn das System lässt sich nicht nur horizontal sondern auch vertikal an den verschiedenen Dachkanten installieren und so optimal in die Gebäudeerscheinung integrieren

Außerdem lassen sich die Systeme damit so platzieren, das immer die optimalen Windströmungen ausgenutzt werden können.

Durch die Ausnutzung des sogenannten Spoiler Effektes und die zusätzliche Luftdruckkomprimierung lassen sich mit unserem Eigenwindsystem auch bei Standorten mit geringeren Windgeschwindigkeiten bereits hervorragende Erträge erzielen.

Ein weiterer Vorteil von EWS ist die Möglichkeit das System als Off-Grid oder On-Grid System mit und ohne Speicher nutzen zu können. Dies wird durch die speziellen Wechselrichtersysteme ermöglicht.


Wie ist das System EWS aufgebaut ?

Das Grundsystem besteht immer aus folgenden Komponenten:

3 Windturbinen
2 Generatoren mit 250 Watt
2 Unterkonstruktionen

Die notwendige Dachkante muss mindestens 3,2 Meter lang sein.
Das System lässt sich mit beliebig vielen Turbinen und Generatoren koppeln, es sollten jedoch immer mindestens 3 Turbinen zwei Generatoren antreiben.

Zusätzlich bieten wir Ihnen spezielle Wechselrichtersysteme die von der direkten Netzeinspeisung über die Speicherung bis hin zum Inselbetrieb alle Möglichkeiten für eine effektive Nutzung der erzeugten Energie bieten.


IMG_0837

Der Energiemarkt

Wussten Sie, dass sich die Energiekosten seit der Jahrtausendwende mehr als

verdreifacht haben?


Die Kosten für Strom, Gas und Öl steigen deutlich schneller als die Löhne.

Der Musterhaushalt, der im Jahr 2004 durchschnittlich 718,-- Euro im Jahr bezahlt hat, muss
in 2014 für die gleiche Strommenge rund 1.141 Euro bezahlen.

Kein Ende der Strompreiserhöhungen in Sicht

Die Liste der Gründe für Strompreiserhöhungen in der Zukunft ist lang:

  • Fossile Energieträger zur Stromerzeugung werden knapp und somit teurer
  • EEG Umlage steigt
  • Kostspieliger Ausbau der Stromnetze
  • AKW-Abschaltungen
  • Atommüllentsorgungen
  • Steuererhöhungen

 

Sehen Sie hier wie sich die Strompreise entwickeln werden ( Schätzung ) 

Strompreis_2
Strompreis_3
IMG_0830

Das Produkt

Mikro-Windkraftanlagen sind klein, leise und schnell zu installieren

Mikro-Windanlagen bestehen aus mehreren, gekoppelten Windturbinen. Ein Generator sorgt für die Umwandlung von Windkraft in Energie zum Stromverbrauch oder Speicherung.

  • modular aufgebaut und nach Bedarf erweiterbar
  • nahezu überall installierbar
  • Einsatzhöhe bis 40 m
  • windrichtungsunabhängig
  • geräuschlos (kugelgelagert)
  • wartungsfrei
  • keine Baugenehmigungen bis 10m Höhe
  • unzählige "unsichtbare" Einsatzmöglichkeiten
  • aufwändigen Installationsmaßnahmen sind nicht nötig
  • für jede Windstärke geeignet
  • immer einsatzbereit
  • Ausrichtung der Turbine in jegliche Richtung – auch vertikal
  • kein Schattenwurf
  • Stromproduktion auch bei Windgeschwindigkeiten in Orkanstärke – keine Abschaltung nötig

Nacht-Winde sind wissenschaftlich belegt, noch effizienter als Tag-Winde!

 

Datenblätter

Installateur finden

Hier können Sie bald einen Installateur in Ihrer Nähe finden. Bis dahin nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für weitere Fragen oder Informationen. Vielen Dank, Ihr EWS - Team.